Liebe Kundinnen und Kunden der Firma Schulz-Reisen

 

Wir freuen uns mit Ihnen, dass Busreisen wieder stattfinden dürfen. Nach der aktuellen Coronaverordnung müssen alle Kunden vor dem Betreten des Busses einen Nachweis über eine vollständige Impfung (15 Tage), oder einen negativen Schnelltest  (keinen Selbsttest/24 Stunden Gültigkeit) oder eine Bescheinigung über die Genesung vorweisen. Nachweise bitte vor dem Betreten des Busses bereithalten! Im Bus gilt das gültige Hygienekonzept. Alle Reisen werden unter Vor-

behalt angeboten.

 

Als erfahrener Reisespezialist haben wir mit viel Freude daran gearbeitet,

für Sie ein abwechslungsreiches Reiseprogramm zusammen zu stellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Reiseplanung und allzeit "Gute Fahrt".

Es grüßen Sie Eberhard und Andreas Schulz und das Team der Firma Schulz-Reisen

 

Unser Büro ist Montags - Freitags in der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr geöffnet

 

Telefon: 05062-1041 -  Email: Info@schulz-reisen.com

 

 

 

 

Hygienekonzept:

Um unsere Reisegäste und unser Personal zu schützen, haben wir unser Hygienekonzept neu angepasst.

Folgende Hygienemaßnahmen sind zu beachten:

An Ihrem Zustiegsort  achten Sie bitte darauf, den 1,5 m Abstand zu Personen einzuhalten, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören. 

Mund-Nasen-Bedeckung:

Die Mund-Nasen-Bedeckung (OP/FFP2 Maske) ist beim Ein- & Ausstieg zu tragen.

Desinfektion:

Im vorderen und mittlerem  Einstiegsbereich befinden sich Desinfektionsmittelspender, diese sind bei jedem Einstieg zu benutzen.

Beim Betreten und Verlassen des Fahrzeuges ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.

Kofferverladung:

Die Kofferverladung erfolgt  ausschließlich durch den Fahrer.

Klimaautomatik:

Während der gesamten Busreise ist eine vorschriftsmäßige Klimatisierung/Lüftung gewährleistet. 

Krankheit:

Sollten Sie sich vor der Abreise krank fühlen, bitten wir die Buchung zu stornieren. In diesem Fall greift eine abgeschlossene Reiserücktrittskostenversicherung.  Sollten Sie während der Reise erkranken, nehmen Sie bitte sofort Kontakt mit unserem Fahrpersonal auf um die weiteren Schritte zu besprechen.

Kundendaten - Informationskette:                                                        

Schulz -Reisen ist verpflichtet, den Familiennamen, den Vornamen, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer eines jeden Fahrgastes zu dokumentieren und die Daten für die Dauer von drei Wochen nach Beendigung der Fahrt aufzubewahren, damit eine etwaige Infektionskette nachverfolgt werden kann